Google+

Reiseführer
&
Unterkünfte

 

Kuba Rundreise Isla de la Juventud Vinales Pinar del Rio Artemisa Havanna Mayabeque Matanzas Cienfuegos Santa Clara Trinidad Sancti Spiritus Ciego de Avila Camaguey Las Tunas Puerto Padre Bayamo Holguin Baracoa Santiago de Cuba Guantanamo

Aktuelles Wetter

Ciego de Ávila
Bewölkt
    29 °C
    Bewölkt
20. Oktober 2017 - 19:50

Ciego de Avila

 

Kuba Sehenswürdigkeiten Ciego de Avila

Tourismus: Strand | Tauchen | Fishing | Relax | 

Ciego de Avila liegt zwischen dem Atlantischen Ozean und der Karibischen See. In dieser (schmalsten) Provinz Kubas ist die berühmte Inselgruppe Gärten des Königs - die "Jardines del Rey" gelegen, deren bekannteste Inseln Cayo Coco und Cayo Guillermo sind. Hier verbringt man einen malerischen Strandurlaub im perfekten Karibikambiente.

Unterkunftsangebote Ciego de Avila

Unterkunft für Touristen Ciego de Avila Kuba

Hier gelangen Sie zu unserem Unterkunfts-Angebot für Ciego de Avila.

Auch in Moron - im Norden der Provinz haben wir Angebote vorbereitet.

Ciego de Avila Stadt

Ciego de Avila Sehenswürdigkeiten

Die gleichnamige Provinzhauptstadt Ciego de Avila ist eine der am wenigsten vom Tourismus berührten Städte Kubas und stellt so eine hervorragende Option dar, um das Leben aus der Perspektive der Kubaner kennenzulernen.
Obwohl man in Ciego de Avila nicht DIE bekannten Sehenswürdigkeiten findet, läßt die freundliche und saubere Stadt jedoch einen gewissen Charme nicht vermissen.

Moron

Ciego de Avila - Moron

Moron, im Norden der Provinzhauptstadt Ciego de Avila gelegen, eignet sich hervorragend für passionierte Fischer und Jäger. Unweit der Stadt befindet sich der grösste natürliche Süsswassersee Kubas - die Laguna de la Leche - ein Paradies für Angler. Anhänger der Jagd finden ihr Revier in der "Reserva de Aguachales de Falla".

Außerdem ist Moron eine gute Basis für einen Tagesausflug auf die paradiesischen Inseln Cayo Coco und Cayo Guillermo (und die preiswerteste Möglichkeit, die Traumstrände zu sehen).





Ciego de Avila ist erste Wahl für einen Badeurlaub an den Traumstränden auf Cayo Coco, Cayo Romano und Cayo Guillermo.
Angelfreunde zieht es nach Moron und die schöne, grüne Provinzhauptstadt Ciego de Avila eignet sich für für einen erquickenden Zwischenstopp auf Ihrer Rundreise durch Kuba.



Ciego de Ávila - Kuba

Ciego de Avila Kuba

  • Hauptstadt: Ciego de Ávila
     
  • Havanna:                426 km
  • Santiago de Cuba: 438 km


  • Karte und Nächste Provinzen

  • Kuba Rundreise - Ciego de Avila
     

Top-Sehenswürdigkeiten in der Provinz Ciego de Avila:

  • Erleben Sie Cayo Coco und Cayo Guillermo!
  • Entdecken Sie die Provinzhauptstadt Ciego de Avila!
  • Schnorcheln oder Tauchen Sie in einem der schönsten Tauchgebiete der Welt!
  • Probieren Sie Ihr Glück beim Knochenfisch-Angeln auf den Inseln des Archipels "Jardines de la Reina"!
Unterkunft
  • Ciego de Avila Kuba
    Pensionen & Ferienwohnungen
    Ciego de Ávila
    Moron

     
  • Hotels

    Cayo Coco
    "Meliá Cayo Coco"
    "Hotel Tryp Cayo Coco"
    "Hotel Blau Colonial"
    "Blue Bay Cayo Coco"
    "Villa Gaviota Cayo Coco"
    "Motel Villa Jardín Los Cocos"
    "Iberostar Daiquiri"
    "Memories Flamenco Beach Resort"
    "Iberostar Mojito"
    "Pestana Cayo Coco Beach Resort"
    "Iberostar Cayo Coco"
    "Hotel Colonial Cayo Coco"


    Cayo Guillermo
    "Iberostar Daiquiri"
    "Villa Cojimar"
    "Ranchón Playa Pilar"


    Ciego de Ávila
    "Hotel Ciego de Ávila"
    "Hotel Santiago - Habana"



    Morón
    "Hotel Morón"



     
Sehenswürdigkeiten und Strand
  • Sehenswürdigkeiten
    Cayo Coco
    Cayo Guillermo
    Ciego de Avila Stadt
    Morón ("Laguna de la Leche")
    Archipel "Jardines de la Reina"

     
  • Strand
    Playa Pilar - Cayo Guillermo
    Playa Flamenco - Cayo Coco
    Playa La Mula (Bahía de Jiguey)

     
Nützliche Informationen
  • Internet Ciego de Ávila Kuba
    Internet
    Öffentliches Internet in den wifi-Zonen der ETECSA Telefongesellschaft

    Ciego de Avila
    - im Park im Zentrum ("Parque Martí")

    Morón
    - im Park im Zentrum

Provinz Ciego de Ávila

Kuba Strand: Ciego de Ávila

Cayo Guillermo Kuba Cayo Coco

Die von Korallenriffs umgebenen Inseln im Norden der Provinz begründen ohne Zweifel den hervorragenden Ruf der Provinz Ciego de Avila unter Touristen. Diese Inselgruppe, bekannt als Jardines del Rey (Gärten des Königs), sind absolut spektakulär.

  • Cayo Coco

    Die Hotels auf Cayo Coco verteilen an einem kilometerlangen blendend weißen Traumstrand. Zu erreichen ist dieses karibische Eiland über eine 27 km lange Deichstrasse, die Cayo Coco mit dem Festland verbindet. Im Inland besteht die Insel aus dichtem Dschungel und im Süden aus unzugänglichen Mangrovenwäldern. Sowohl über als auch unter Wasser bietet Cayo Coco eine grosse Vielfalt an exotischer Fauna und Flora.

    Die unberührten Strände auf Cayo Coco dehnen sich fast ohne Unterbrechung über die gesamte Nordküste der Insel aus. Obwohl Cayo Coco bei Touristen sehr beliebt ist, findet man doch ohne Probleme ein einsames Plätzchen unter Palmen an diesem Traumstrand der Karibik. Mit klaren warmen Wassern und dem breiten weißen Sandstrand eignet sich Playa Flamencos bestens sowohl zum Schwimmen als auch für einen Ritt zu Pferde. Playa La Jaula und auch Playa Prohibida sind Paradiese der Ruhe und des Friedens.

  • Cayo Guillermo

    Weiter westlich liegt die kleinere Insel Cayo Guilermo. Taucher und Hochseeangler finden auf Cayo Guillermo Weltklasse-Bedingungen.

    Playa Pilar - der vielleicht schönste Strand ist auf Cayo Guillermo gelegen .  Er trägt den Namen des Bootes, das Hemingway gehörte. Der Strand Playa Pilar ist fast unberührt und man findet hier keine Hotels und kaum Touristen. Die Trennlinie zum Hinterland bilden bis zu 15 m hohe Sanddünen.

  • Jardines de la Reina

    Vor der südlichen Küste der Provinz Ciego de Ávila befindet sich die Inselgruppe "Jardines de la Reina" - die Gärten der Königin. Dieser kleine Archipel bietet hervorragende Bedingungen für Angler. Es erwarten Sie Knochenfische, Zackenbarsche, karibische Muscheln und Wahlhaie - Orcas. Los Jardines de la Reina sind ein beliebter Spot zum Tauchen in Kuba.

Reisen in Kuba: Ciego de Ávila
  • Tourismus Kuba Inlandsfüge Ciego de Ávila
    Flughäfen
    Ciego de Ávila (AVI)
    Jardines del Rey (Cayo Coco - CCC)

     
  • Bus Station Ciego de Ávila
    Bus Station
    Ciego de Ávila

     
  • Busstationen "ASTRO" Ciego de Ávila Provinz Kuba
    Busstationen "ASTRO"
    Ciego de Ávila

     
  • Bahnhöfe Ciego de Ávila Provinz Kuba
    Bahnhöfe
    Ciego de Ávila
    Morón
    Jucaro
    Gaspar
    Majagua
    Ciro Redondo

     
  • Mietwagen Kuba Ciego de Ávila
    Mietwagen
    Ciego de Ávila: Aeropuerto Ciego de Ávila, Hotel Ciego de Ávila, Hotel Morón
    Cayo Coco: Hotel Sol Cayo Coco, Hotel Tryp Cayo Coco, Hotel Meliá Cayo Coco
    Cayo Guillermo: Hotel Sol Cayo Guillermo, Hotel Daiquiri, Hotel Cojimar