Google+

Reiseführer
&
Unterkünfte

 

Kuba Rundreise Isla de la Juventud Vinales Pinar del Rio Artemisa Havanna Mayabeque Matanzas Cienfuegos Santa Clara Trinidad Sancti Spiritus Ciego de Avila Camaguey Las Tunas Puerto Padre Bayamo Holguin Baracoa Santiago de Cuba Guantanamo

Aktuelles Wetter

Isla de la Juventud
Bewölkt
    30 °C
    Bewölkt
20. Oktober 2017 - 21:50

Isla de la Juventud

 

Kuba Sehenswürdigkeiten Isla de la Juventud

Kuba Isla de la Juventud - Touristeninformation
Tourismus: Strand | Natur | Tauchen | Relax | 

Die Isla de la Juventud (Insel der Jugend), auch als die Schatzinsel bekannt (ein Besuch inspirierte R.L.Stevenson zum gleichnamigen Buch), gehört zur Inselgruppe Archipiélago de los Canarreros und ist berühmt für ihre Weltklasse-Tauchgründe, Piraten und das Gefängnis Modelo.

Eine paradiesische Insel mit einer wunderschönen Natur und einem sehr entspannten way of life...

Hier kann man dem Massentourismus ausweichen und abseits der ausgetretenen Pfade seine Lieblingsecke auf diesem schönen Fleckchen Erde suchen.

Die Isla de la Juventud ist die zweitgrößte Insel Kubas (nach der Hauptinsel) und ist auf der Karte direkt unter Havanna und Pinar del Rio gelegen.
Sie gilt nicht als Provinz sondern ist ein "Sonderverwaltungsgebiet".

Die Isla de la Juventud wird von Havana aus mit Cubana Airlines 3x täglich angeflogen (One-way: ca. 35.00 CUC). Der Flughafen der Isla dela Juventud "Rafael Cabrera Mustelier" (IATA-Kürzel: GER) liegt nur 5 km südlich von Nueva Gerona.

Billiger kommt man aber mit der Fähre von Batabano im Süden der Provinz Mayabeque zur Isla de la Juventud. Der Preis von Havanna, inklusive Bustransfer zur Anlegestelle beträgt ca. 13 CUC.

Unterkunftsangebote Isla de la Juventud

Unterkunft für Touristen Isla de la Juventud Kuba

Lernen Sie die Kubaner kennen und sparen Sie Geld in einer privaten Pension in Nueva Gerona!

Hier geht es zu unseren Angeboten auf der Isla de la Juventud

Auswählen und buchen!

Nueva Gerona

Isla de la Juventud


Nueva Gerona, die Haupstadt der Insel, liegt zwischen den Hügeln der Sierra de Cabras und der Sierra de Caballos 3 km flussaufwärts am linken Ufer des Río Casas. Ein unglaublich freundlicher Ort und viel billiger als Havanna - ein guter Ort, um zu entspannen und Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen.

Einige der lohnenswerten Sehenswürdigkeiten der Isla de la Juventud sind das "Museo Municipal", das "Museo de la Lucha Clandestina" (Museum des Guerillakampfes) und das "Museo Finca el Abra".

Wem das zu langweilig klingt, kann alternativ auch auf von den exzellenten Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren um Nueva Gerona herum Gebrauch machen oder sich im Gleitschirmfliegen versuchen.

Die Anzahl an Restaurants und Paladares in Nueva Gerona ist noch ziemlich übersichtlich. Die besten heißen El Caney und Cafetería El Chévere
Ansonsten kann man sich aber auch in seiner Unterkunft bekochen lassen. Die Isla de la Juventud ist ein Paradies für Fisch und Meeresfrüchte-Fans. Aber natürlich gibt es auch Fleischgerichte.

Auch das Nachtleben beschränkt sich auf einige, wenige Locations. Aber man darf nicht vergessen, dass zumindest am Freitag, Samstag und Sonntag egal wo in Kuba, immer die Diskothek der Stadt geöffnet hat - und voll ist.
Das ist auch nicht anders in Nueva Gerona. Abgesehen von der staatlichen Diskothek, gibt es neuerdings auch private Bars mit Dachterrasse und Live-Musik.

Tauchen auf der Isla de la Juventud


Im Südwesten der Isla de la Juventud finden wir eines der attraktivsten Tauchgebiete ganz Kubas und der Karibik. Urlauber, die ihren Schwerpunkt auf Tauchen legen, können im Hotel Colony absteigen.

Diese Unterkunft liegt an der Küste nahe der besten Tauchspots. Ansonsten kann man sich natürlich auch in einer Privatunterkunft in Nueva Gerona einquartieren und von dort aus Exkursionen unternehmen.
Das hat den Vorteil, dass man nicht so abgeschnitten ist von der Welt und die freundlichen Einwohner der Inselhauptstadt kennenlernt.

Auf dem Grund des Meeres findet man viele Schiffswracks, die entweder durch Stürme, unvorsichtiges Navigieren in diesen schwierigen Gewässern - oder aber von Piraten versenkt wurden.

Umgeben von Korallen gab diese Gegend ein hervorragendes Versteck für die Piraten der Karibik ab. Henry Morgan und Francis Drake waren die berühmtesten und haben auch R.L. Stevenson zu seinem Abenteuerroman den Stoff geliefert.

Vor allem in der Gegend um das Kap "Punta Francés" (benannt nach dem frz. Piraten Francois Leclerc) finden sich zahlreiche Schiffe auf dem Meeresboden in ca. 35m Tiefe.

Aber nicht nur die Wracks selbst sind absolut sehenswert, sondern auch die wundervolle tropische Unterwasser-Flora- und Fauna. 
Fische jeder Farbe, darunter auch große Arten wie Haie oder Baracudas und manchmal auch Mantas,  Schildkröten und unglaublich schöne Unterwasserwelten, gebildet aus Felsen, Höhlen, Korallen, Schwämmen und Gorgonien. 

Auf der Isla de la Juventud gibt es 56 Tauchplätze - also jede Menge zu entdecken und für einen Urlaub wohl zu viele. Zu den berühmtesten gehören:

  • Pared del Coral Negro (die Wand der schwarzen Koralle)
  • El Pasaje Escondido (der versteckte Durchgang)
  • Piedra de Coral (Korallenstein)
  • Túnel del Amor (Tunnel der Liebe)
  • Ancla del Pirata (Anker des Piraten)
  • Pequeño Reino (kleines Königreich)

Gefängnis 'Presidio Modelo' - Isla de la Juventud

Isla de la Juventud Sehenswürdigkeiten

Das ehemalige Gefängnis Presidio Modelo liegt nur einige Kilometer von Nueva Gerona entfernt und beherbergte einst den Comandante Fidel Castro, der hier seine Strafe wegen des von ihm organisierten Guerilla-Angriffs auf die Moncada-Kaserne im Osten des Landes, einsaß.

Als es gebaut wurde, galt das Presidio Modelo als hochmodern. Die riesigen Gebäude sind nach den Plänen eines US-amerikanischen Gefängnisses errichtet.

Auf dem weiträumigen Gelände kann man sich relativ frei bewegen und auf eigene Faust die Reste der Strafanstalt erforschen. Es gibt auch eine Ausstellung, die den Aufenthalt des Führers der Kubanischen Revolution dokumentiert.


Prähistorische Höhlenmalerein auf der la Isla de la Juventud

Isla de la Juventud - die besten Sehenswürdigkeiten

Im Süden der Isla de la Juventud kann man eine der doch wenigen Spuren der ersten Menschen auf dem Archipel bestaunen. Zwar gelangt man nur mit einem ortskundigen Führer dorthin, der Ausflug lohnt sich jedoch (Mückenschutzmittel!). Die Malereien sind zwischen 800-1000 vor Christus entstanden und stellen nach Expertenmeinung einen Sonnenkalender dar.
Sicherlich einer der interessantesten Orte der Insel. Man kann diesen Ausflug auch gut mit einem Abstecher zu den Stränden im Süden kombinieren.


Cayo Largo del Sur

Cayo Largo del Sur (kurz Cayo Largo) ist ein tropisches Paradies ca. 120 km südlich der Isla de la Juventud gelegen. Cayo Largo ist ein populäres Touristenzentrum und lockt ganzjährig mit seinen strahlend weissen Stränden und seinen hellen türkisfarbenen Karibikstränden.

Wer den einfachen Fun in the sun - Urlaub inmitten toller Tauchgründe, absolut spektakulärer Strände und Riffs sucht und das mit allem Komfort von zu hause, der ist im Hotel Cayo Largo richtig. Die Hotels in Cayo Largo sind Oberklasse, private Angebote aber schwer zu finden.


Abgesehen davon, dass die Isla de la Juventud eine paradiesische von atemberaubenden tropischen Gewässern umgebene Karibikinsel ist, gehört sie auf jeden Fall zu den freundlichsten und einladendsten Orte in Kuba.

Übernachten Sie in einer privaten Unterkunft! Die Gastgeber sind warmherzige und großzügige Menschen, die ihre Türen und Herzen für den Gast öffnen. Sie werden alles tun, damit Ihr Euren Aufenthalt genießen könnt.



Isla de la Juventud - Kuba

Isla de la Juventud

  • Hauptstadt: Nueva Gerona
     
  • Havanna:                180 km
  • Santiago de Cuba: 940 km


  • Karte und Nächste Provinzen

  • Kuba Isla de la Juventud
     

Top-Sehenswürdigkeiten der Isla de la Juventud

  • Besuch des Gefängnisses "Presidio Model", in dem Fidel Castro inhaftiert war... gruselig!
  • Tauchen und Schnorcheln am Punta Francés und eine Welt voll von Schiffswracks und Korallengärten erkunden.
  • Den abgeschiedenen Strand Playa Larga besuchen
  • Höhle mit präkolumbianischen Malereien besuchen (Cueva de Punta del Este)
  • Krokodilsfarm besuchen (nahe der Ortschaft Juan Antonio Mella)
  • Gleitschirmfliegen
  • Den weißen, feinen Sandstrand und die ruhigen und warmen Wasser auf Cayo Largo genießen.
Unterkunft
  • Isla de la Juventud Kuba
    Pensionen & Ferienwohnungen
    Nueva Gerona

     
  • Hotels

    Isla de la Juventud
    "Hotel Gran Caribe El Rancho El Tesoro"
    "Villa Gran Caribe Isla de la Juventud"
    "Motel Las Codornices"


    Playa Siguanea
    "Hotel Colony"


    Cayo Largo
    "Hotel Sol Cayo Largo"
    "Gran Caribe Club Coral"
    "Hotel Sol Pelicano"
    "Hotel Villa Lindamar"
    "Eden Village Cayo Largo"
    "Gran Caribe Playa Blanca"

    "Hotel Ville Gran Caribe Ecolodge"
    "Villa Marinera"



     
Sehenswürdigkeiten und Strand
  • Sehenswürdigkeiten
    - Die besten Tauchgebiete Kubas
    - Ehemaliges Gefängnis "Presidio Modelo"
    - Höhle der ersten Ureinwohner in "Punta del Este"
    - Botanischer Garten "La Jungla de Johns"
    - Krokodilsfarm (Criadero de Cocodrilo)
    - Sierra de las Casas
    - Finca El Abra (hier war José Martí festgesetzt während seiner Verbannung)

     
  • Strand
    - Playa Gerona
    - Playa Colombo
    - Playa Bibijagua
    - Playa Larga
    - Playa Roja ("Hotel Colony")
    - Playa Buenavista
    - Strand am "Punta Francés" (hier halten viele Kreuzfahrtschiffe wegen der Schönheit dieses Traumstrands)

     
Nützliche Informationen
  • Internet Isla de la Juventud Kuba
    Internet
    Öffentliches wifi-Internet von ETECSA (Zugang mit Karte, die man im Telefonladen kauft 1h = 2 CUC)

    - Fußgängerzone im Zentrum von Nueva Gerona

Kuba Karte: Isla de la Juventud

DE Provinz Isla

Javascript is required to view this map.

Provinz Isla de la Juventud

Kuba Strand: Isla de la Juventud

Kuba Strände - Isla de la Juventud

Auf der Isla de la Juventud stehen viele Strände zur Auswahl: Playa Bibijuagua, Playa El Frances, Playa Larga, Playa los Cocos, Playa Paraiso, Playa Tortuga, Playa Blanca, Playa Lindamar...

  • Playa Bibijagua

    Nur 6 km entfernt von Nueva Gerona unweit des Museum Presidio Modelo (Modellgefängnis), wo Fidel Castro inhaftiert war, liegt der spektakuläre schwarze Sandstrand Playa Bibijagua. Die Einwohner hier sind eine Mischung aus Cayman Insulanern und Japanern.

  • Playa Blanca

    Der Playa Blanca füllt einen grossen Teil der Südküste der Insel aus. Dieser herrliche Strand erstreckt sich über 7 km und ist damit der längste der Isla de la Juventud. Das Wasser ist hier kristallklar.

  • Playa Los Cocos y Playa Tortuga

    Beide Strände schliessen an den Playa Blanca an. Am Playa Los Cocos finden wir kleine Buchten mit riesigen Kokospalmen bewachsen. Der Playa Tortuga ist der Ort, wo hunderte Meeresschildkröten ("tortugas") ihre Eier in den warmen Sand legen. Mit immer neu eintreffenden Schildkröten kann in der Zeit zwischen Mai und Oktober gerechnet werden.

Reisen in Kuba: Isla de la Juventud
  • Tourismus Kuba Inlandsfüge Isla de la Juventud
    Flughäfen
    Nueva Gerona: "Rafael Cabrera Mustelier" (GER)

     
  • Bus Station Isla de la Juventud
    Bus Station
    -

     
  • Busstationen "ASTRO" Isla de la Juventud Provinz Kuba
    Busstationen "ASTRO"
    -

     
  • Bahnhöfe Isla de la Juventud Provinz Kuba
    Bahnhöfe
    -

     
  • Mietwagen Kuba Isla de la Juventud
    Mietwagen
    Nueva Gerona