Puerto Padre

Puerto Padre auf einen Blick
City
Puerto Padre
Province
Las Tunas
Landkarte Puerto Padre Kuba
Puerto Padre - Reiseführer und Touristeninformation
Havana
708 km
Santiago de Cuba
254 km

Top Sights

  • Die alte spanische Festung mit interessanten historischen Fundstücken.
  • Die Uferpromenade Malecón mit Bars und Restaurants und Blick auf die Bucht von Puerto Padre
  • Die traumhaften vorgelagerten Strände im Norden der Stadt
Kuba Puerto Padre casa particular Unterkunft

Hier geht es zu unserem Angebot für private, echt kubanische Ferienwohnungen in Puerto Padre.

So lernt man Kuba wirklich kennen und spart Geld!

Unterkunftsangebote in Puerto Padre

Foto-Galerie

  • Reiseführer Kuba - Puerto Padre Sehenswürdigkeiten
    Prunkvolle Details aus der Kolonialzeit
  • Fuerte de la Loma - Sehenswürdigkeiten Puerto Padre
    Festung aus der spanischen Kolonialzeit
  • Impressionen aus Puerto Padre Kuba - Straßenblick
    Amerikanischer Straßenkreuzer in Puerto Padre
  • Tourismus Puerto Padre Kuba - Spanische Festung
    Befestigungsanlagen aus der Kolonialzeit
  • Kirche in Puerto Padre
    Die Quäker-Kirche in Puerto Padre
  • Lyceum Puerto Padre - sehenswertes der Stadt
    Kolonialbau aus der Blütezeit von Puerto Padre
  • Uferpromenade Malecon in Puerto Padre
    Kleiner Park an der Uferpromenade
  • Meerblick - Hauptstraße Puerto Padre
    Die Hauptstraße führt zum Meer
  • Denkmal Musiker Puerto Padre
    Denkmal für einen lokalen Musiker - auch WiFi-Zone
  • Sehenswürdigkeiten Puerto Padre - Stadtpark
    Hier im Park finden regelmäßig Konzerte statt
  • Kolonialbau in Puerto Padre
    Ehemaliges Hotel - Kolonialbau im Stadtzentrum
  • Strände Kuba - Puerto Padre - Playa Herradura
    Authentisches Flair am Strand
  • Fischer am Strand in Kuba - Puerto Padre
    Strandszene im Norden von Puerto Padre
  • Atlantikküste Kuba Puerto Padre
    Nur im Sommer füllt sich die Gegend mit Kubanern
  • Monumente in Puerto Padre - Denkmal Jose Marti
    Ein Denkmal für den Nationalhelden Jose Marti im Park am Nachtclub
Tourismus Puerto Padre

Strände |
Historisches |
Windsurfen |
Nachtleben |

Das Städtchen Puerto Padre, im Norden der Provinz Las Tunas gelegen, ist einer der schönsten Orte an der kubanischen Atlantikküste im Osten des Landes. Massentourismus kennt man hier nicht und so ist die Atmosphäre entspannt und freundlich. Im Norden der Stadt finden wir die schönsten (die meisten davon unberührt) Strände der Provinz Las Tunas.

Vor der kubanischen Revolution war Puerto Padre, dank des Zuckerrohranbaus, der reichste Ort der Provinz Las Tunas. Noch immer ist die Landschaft zwischen der Provinzhauptstadt und Puerto Padre vom Anbau dieser charakteristischen Pflanze geprägt. Im Stadtbild von Puerto Padre findet man viele architektonische Spuren diese vergangenen Blütezeit. Viele Gebäude an der Haupstraße, denen der Zahn der Zeit schwer zugesetzt hat, lassen den einstigen Reichtum erahnen.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Puerto Padre

Festung Puerto Padre

Sehenswürdigkeiten Puerto Padre Kuba - Spanische Festung

Am Eingang der Stadt steht die kleine Festung von Puerto Padre, die im 19. Jahrhundert zur Verteidigung der Stadt diente und eine für die Gegend wichtige Rolle im Unabhängigkeitskrieg spielte.
Heutzutage kann man das Fort besuchen und eine Artefakte aus dieser Zeit besichtigen, jedoch sind die Architektur der Festung und der Ausblick auf die Ebene zwischen Puerto Padre und Las Tunas die wirklichen Highlights.

Geschichte in Puerto Padre

Die Geschichte von Puerto Padre ist ziemlich interessant. Die Bucht von Puerto Padre war einer der ersten Orte, an denen Kolumbus in Kuba gelandet ist. Die Legende behauptet sogar, dass der Entdecker hier als erstes seinen Fuß auf die Insel gesetzt hat, dies ist jedoch nicht bewiesen und nach der offiziellen Version war es ja Baracoa in der Provinz Guantanamo.
Fakt ist jedoch, dass die Ortschaft schon 1541 gemeinsam mit nur 2 anderen Plätzen auf Kuba (Baracoa und Gibara) auf einer Landkarte als Portus Patris erscheint.

Wassersport

Da hier an der Küste fast immer etwas Wind herrscht, eignet sich der Spot zum Windsurfen und Kitesurfen in Kuba. Es ist allerdings angeraten, sein eigenes Material mitzubringen, da es hier (noch) keine Wind- bzw. Kitesurfstation gibt. Wer die Anstrengung jedoch auf sich nimmt, wird mit einer Bucht praktisch für sich allein belohnt.

Unterkunft in Puerto Padre

Kuba Puerto Padre casa particular Unterkunft

Hier geht es zu unserem Angebot für private, echt kubanische Ferienwohnungen in Puerto Padre.

So lernt man Kuba wirklich kennen und spart Geld!

Strände in Puerto Padre

Kuba Strände - Puerto Padre

Die besten Strände der Provinz Las Tunas liegen im Norden von Puerto Padre, sodaß also das kleine Städtchen das perfekte Basislager zum Erforschen dieser wenig frequentierten und teilweise unberührten Strände darstellt.

Der nächstgelegen Strand heißt Playa La Boca und liegt ca 16 km von Puerto Padre entfernt. Die einzelnen Strände von Puerto Padre heißen: Playa La Boca, Playa La Llanita, Punta Tomate, Playa Uvero, Playa Corella, Playa La Herradura und Strände (zwischen Punta Tomate und La Llanita), die so wenig frequentiert werden, dass sie noch keinen Namen haben.

Entdecken Sie auf 30 km unberührte, leere Strände und geniessen Sie die wilde Schönheit der Küste von Puerto Padre.

Strand "Playa La Boca"

Strand "Playa La Llanita"

Strand "Playa Punta Tomate"

Strand "Playa "Punta Coreilla"

Strand "Playa "La Herradura"

Puerto Padre

Es gibt ein staatlich geführtes Restaurant am Ende der Uferpromenade, das bessere Essen gibt es jedoch in Ihrer Unterkunft. Durch seine Nähe zum Meer werden findet sich immer frischer Fisch oder Meeresfrüchte, aber natürlich auch Fleischgerichte.
Ausserdem gibt es auch die Paladares - die kleinen privaten Restaurants, die klassische kreolische Küche zu sehr guten Preisen anbieten.

Restaurants

Restaurant "Anacaona"

Gleich an der Uferpromenade Malecón von Puerto Padre gelegen. Einfache kubanische Küche (z.B. Schweinesteak, Reis und Salat) zu sehr erschwinglichen Preisen. Es kann wahlweise in kubanischen Pesos (CUP) oder in harten CUC bezahlt werden.

Restaurant "El Rápido"

Im Stadtzentrum gegenüber des Zentralparks. Fast food: Spaghetti, Pizza und Sandwiches.

Restaurant Playa La Boca

Am Strand Playa La Boca gelegenes, einfaches, staatliches Restaurant. Es gibt frittierten Fisch und Bananen. Einfach und preiswert und mit Meerblick!

Paladares

Paladar de Irene

Sehr liebenswürdige Gastgeberin. Gutes Essen zu sehr guten Preisen. 5 Minuten vom Zentralpark entfernt in der Calle 24 de Febrero.

Paladar Puerto Padre

Auf der Hauptstraße von Puerto Padre gelegen, gegenüber des Büros der Telefongesellschaft Etecsa (Internet!). Qualitativ hochwertiges Essen (8-12 CUC) - man kann im Garten oder im Haus essen. 

Paladares am Strand

Fragen Sie die Leute am Strand Playa La Boca. Es werden frischer Fisch und Meeresfrüchte angeboten. Sehr zu empfehlen.

Nachtleben: Bars & Clubs in Puerto Padre

Bars und Clubs in Puerto Padre

Es gibt eine Discothek und ein paar Bars in der Stadt.
Besonders am Wochenende ist der Nachtclub sehr zu empfehlen. Salsa, Reggaeton und Rapmusik heizen die Stimmung an und die Leute sind offen und kontaktfreudig. Sicherlich einer der besten Klubs der Provinz.

Die Discothek von Puerto Padre befindet sich am zentralen Park und die besten Tage sind natürlich Freitag, Samstag und Sonntag.

Puerto Padre

Es gibt einen direkte Busverbindung von Havanna nach Puerto Padre (Busgesellschaft: ASTRO) und auch nach Santiago de Cuba. Die andere Möglichkeit ist, ein Taxi von Las Tunas aus zu nehmen (20-25 CUC). Wenn man in Holguin gelandet ist, empfiehlt sich auch ein Taxi.
Wer ein Mietwagen gechartert hat, ist natürlich viel unabhängiger von den öffentlichen Verkehrsmitteln. Diese Option ist aber auch teurer.


 

Klima und Wetter in Puerto Padre

Dank seiner Lage am Atlantischen Ozean, bietet Puerto Padre ein angenehmes Klima ohne die sengende Hitze im Inneren des Landes. An der Uferpromenade (Malecón) kann man sich in eine der Open-Air-Bars setzen und die erfrischende Meeresbrise genießen.

Sehenswürdigkeiten
Kuba Puerto Padre Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten
  • Festung Puerto Padre
  • Geschichte in Puerto Padre
  • Wassersport
Strände
Kuba Puerto Padre Strände
Strände
  • Strand "Playa La Boca"
  • Strand "Playa La Llanita"
  • Strand "Playa Punta Tomate"
  • Strand "Playa "Punta Coreilla"
  • Strand "Playa "La Herradura"
Unterkunft
Kuba Puerto Padre private Unterkunft casa particular
Kuba Puerto Padre Hotels
Hotels
  • es gibt kein staatliches Hotel für ausländische Touristen
Öffentliche Verkehrsmittel
Kuba Puerto Padre Flughafen
Flughafen
  • Die nächsten Flughäfen sind in Holguin und Las Tunas
Kuba Puerto Padre VIAZUL Bus
VIAZUL Bus
  • In Puerto Padre selbst hält kein Viazul-Bus. Man steigt am besten in Las Tunas aus und nimmt von dort ein Taxi.
Kuba Puerto Padre "ASTRO" Bus
"ASTRO" Bus
  • Die Astro-Busse (nur für Kubaner) nach Havanna fahren an der Bushaltestelle in Puerto Padre ab.
Kuba Puerto Padre Mietwagen
Mietwagen
  • Mietwagen gibt es neben der einzigen Tankstelle an der Hauptstraße.
Nützliche Informationen
Kuba Puerto Padre Touristeninformation
Touristeninformation
  • gibt es nicht in Puerto Padre, aber für jegliche Auskünfte einfach den Gastgeber ansprechen
Kuba Puerto Padre Geldwechsel
Geldwechsel
  • es gibt ein CADECA Büro in der Calle Vicente García
  • man kann auch auf der Bank am Plaza de la Revolución wechseln
Kuba Puerto Padre Internet
Internet
  • Wi-Fi gibt es im zenralen Park neben der Discothek und am Denkmal für de Musiker an der Hauptstraße unweit des Sendeturms.
Gastronomie
Kuba Puerto Padre Restaurants
Restaurants
  • Restaurant "Anacaona"
  • Restaurant "El Rápido"
  • Restaurant Playa La Boca
Kuba Puerto Padre Paladares
Paladares
  • Paladar de Irene
  • Paladar Puerto Padre
  • Paladares am Strand
Nachtleben
Kuba Puerto Padre Nachtleben
Bars & Clubs
  • Die Discothek von Puerto Padre befindet sich am zentralen Park und die besten Tage sind natürlich Freitag, Samstag und Sonntag.
German